Loetz Vase Dekor PG 6893 um 1898

SKU 140 Tags , ,

Vase, Johann Loetz-Witwe, Dekor Phänomen Genre 6893, um 1898, signiert

  • Höhe: 10cm
  • Länge: 15cm
  • Breite: 15cm
  • Datierung: 1898 bis 1899
    Epoche: Jugendstil
    Technik: Glas, mundgeblasen, reduziert und irisierend
    Expertise:

    Lit.: E. Ploil, H. Ricke u.a. (Hg.), „Loetz – Böhmisches Glas 1880-1940“, Werkmonographie, Band 1, Prestel Verlag, München 1989, S. 84

    4.200,00 inkl. MwSt.
    SKU 140 Tags , ,
    Beschreibung

    Diese Vase ist ein typisches Beispiel für die frühen “Phänomen-Genre”-Dekorationen, die ab 1898 von der Glashütte Johann Loetz-Witwe in Klostermühle hergestellt wurden.
    Die rote Glasbeschichtung auf der Innenseite bildet einen reizvollen Kontrast zu den Blautönen auf der Außenseite des Objekts. Das dynamische Wellenmuster ist Zeugnis der meisterhaften Handwerkskunst, die bei der Entstehung dieser Vase eingesetzt wurde.
    Diese Vase kann als ein frühes Beispiel für die Dynamisierung des Dekors durch horizontale Bewegungsströme gesehen werden.

    Anfrage
    Loetz Vase Dekor PG 6893 um 1898
    4.200,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Stammgalerie
    Plankengasse 7,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 1 513 32 69
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    K&L Showroom
    Dorotheergasse 13,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 660 50 54 906
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Dienstag, 00:08 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit dem
    Kunsthammer Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media