Loetz Vase PG 1/158 um 1901

SKU 536

Hohe Vase, Johann Loetz-Wtiwe, Phänomen Genre 1/158, PN I-7831, um 1901

  • Höhe: 40cm
  • Breite: 16.5cm
  • Datierung: 1901 bis 1903
    Epoche: Jugendstil
    Technik: Glas, formgeblasen und frei geformt, reduziert und irisierend

    Am Boden signiert “Loetz/Austria”
    Lit.: Form und Dekor in E. Ploil, H. Ricke u.a. (Hg.), „Loetz – Böhmisches Glas 1880-1940, Werkmonographie“, Band 1, Prestel Verlag, München 1989, S. 148

    17.500,00 inkl. MwSt.
    SKU 536
    Beschreibung

    Die Glasvasen der Firma Johann Loetz-Witwe unterscheiden sich vor allem durch die schillernden Farben der verschiedenen Dekorationsvarianten von Kunstgläsern aus der gleichen Zeit.

    Bei dieser Vase sind die farbenprächtig-irisierenden Elemente besonders prägnant und zeichnen sich vor dem durchscheinenden Hintergrund eindrucksvoll ab. Zwei Wellenbänder oben am Hals und mittig am Korpus schillern in allen Farben. Die gepunktete Zeichnung bricht dabei den cobaltblauen Untergrund zusätzlich auf und verleiht dem Objekt durch ihre wiederkehrende Regelmäßigkeit typische Attribute des Wiener Jugendstils. Diese Vase ist ein Paradebeispiel für die Entwurfsgewalt und qualitativ hochwertige Ausführung der Glasmanufaktur Loetz um 1900.

    Ausgehend von den ersten Versuchen ab ca. 1895, entwickelte Loetz diese eigenständigen Techniken kontinuierlich weiter. Auf der Weltausstellung in Paris im Jahr 1900 und in den folgenden Jahren erreichte die Firma damit ihren Zenit. Ein Grand Prix und unzählige weitere Auszeichnungen würdigten die Genialität der farbenfrohen Entwürfe und dokumentierten den großen Erfolg der Glasmanufaktur auch im Ausland.

    Anfrage
    Loetz Vase PG 1/158 um 1901
    17.500,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Stammgalerie
    Plankengasse 7,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 1 513 32 69
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    K&L Showroom
    Dorotheergasse 13,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 660 50 54 906
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Mittwoch, 12:23 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit dem
    Kunsthammer Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media