Loetz Vase PG 1/78 um 1901

SKU 544

Große Vase mit Tropfenauflagen, Johann Loetz-Witwe, Dekor Phänomen Genre 1/78, um 1901, signiert

  • Höhe: 30.5cm
  • Breite: 9.5cm
  • Datierung: 1900 bis 1902
    Epoche: Jugendstil
    Technik: Glas, formgeblasen und frei geformt, mit Metallsalzen gefärbt, reduziert und irisierend, Glasauflagen

    Signiert am Boden mit “Loetz Austria”
    Lit: E. Ploil, H. Ricke u.a. (Hg.), „Loetz – Böhmisches Glas 1880-1940, Werkmonographie“, Band 1, Prestel Verlag, München 1989, S. 141;
    J. Mergl, E. Ploil, H. Ricke (Hg.), “Lötz. Böhmisches Lit.: J. Mergl, E. Ploil, H. Ricke (Hg.), “Lötz. Böhmisches Glas 1880 bis 1940“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit 2003, S. 304

    12.500,00 inkl. MwSt.
    SKU 544
    Beschreibung

    Nach der Weltausstellung in Paris im Jahr 1900 und dem damit verbundenen Erfolg entwickelte Loetz ihre Produktionspalette kontinuierlich weiter. Künstlerische wie auch technische Innovationen verschafften einen deutlichen Wettbewerbsvorteil auf dem damals umkämpften Markt für Kunstgläser. Um 1901 erschien eine Serie von Gläsern mit tropfenförmigen Glasauflagen. Die Tropfen akzentuieren die strengen Formen und verleihen den Gefäßen dadurch Dynamik. Im Falle unserer Vase verschlanken die Auflagen die Form zusätzlich und verleihen dem Objekt eine elegante Leichtigkeit, trotz seiner Größe.
    Die Farbkombinationen und deren Irisierung sind dabei ansprechend und faszinieren den Betrachter. Dabei ist die Kombination aus blauen Auflagen und gelbem Grund sehr gelungen.

    Anfrage
    Loetz Vase PG 1/78 um 1901
    12.500,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Stammgalerie
    Plankengasse 7,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 1 513 32 69
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    K&L Showroom
    Dorotheergasse 13,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 660 50 54 906
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Mittwoch, 12:04 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit dem
    Kunsthammer Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media