Loetz Vase PG 202, ca. 1899

SKU 277

Vase, Lötz, Dekor Phänomen Gre 202, ca. 1899, signiert, H 22 cm, DM 11 cm

  • Höhe: 22cm
  • Breite: 11cm
  • Datierung: 1899 bis 1900
    Epoche: Jugendstil
    Technik: Glas, mundgeblasen, reduziert und irisierend
    Expertise:

    Lit.: E. Ploil, H. Ricke u.a. (Hg.), „Loetz – Böhmisches Glas 1880-1940“, Band II, Musterschnitte, Prestel Verlag, München 1989, Musterschnitt I-8080, S. 61

    3.800,00 inkl. MwSt.
    SKU 277
    Beschreibung

    Diese Loetz Vase ist schlicht-elegant geformt: Im unteren Drittel bauchig, verjüngt sich das Gefäß nach oben hin zu einem schlanken Hals. Den Abschluss bildet eine auskragende, tellerförmige Mündung.
    Auf dem opalen Unterfang des mundgeblasenen Glases kommt das gleichförmige Wellenmuster dieses Dekors besonders gut zur Geltung. Liegen die Linien des goldfarbig schimmernden Dekors am Vasenhals noch eng beieinander, so zeigt sich die federverzogene Zeichnung auf der bauchigen Wandung voll ausgeformt und kann somit auch ihre innere gekämmte Struktur ganz entfalten. Unterstrichen wird das harmonische Ornament der vier Zungen durch die korrespondierende Verzierung des Vasenbodens zur bauchförmigen Wandung hin. Die freigelassene Fläche hebt das ondulierte Muster zudem hervor.
    Die Herstellung der Vase lässt sich aufgrund des dokumentierten Musterschnittes mit der Produktionsnummer I/8080 um das Jahr 1899 datieren. Sie ist am ausgeschliffenen Kugelabriss matt mit „Loetz Austria“ signiert.

    Anfrage
    Loetz Vase PG 202, ca. 1899
    3.800,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Stammgalerie
    Plankengasse 7,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 1 513 32 69
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    K&L Showroom
    Dorotheergasse 13,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 660 50 54 906
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Mittwoch, 23:55 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit dem
    Kunsthammer Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media