Schreibtisch mit Sessel Bruno Paul Vereinigte Werkstätten München um 1907

SKU 504 Tags , ,

Schreibtisch mit Sessel, Bruno Paul, Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk München, um 1907

  • Höhe: 75cm
  • Länge: 82cm
  • Breite: 188cm
  • Datierung: 1907 bis 1910
    Technik: Birke und ebonisierte Birne, Messingbeschläge
    Expertise:

    Lit.: Zeitgen. Foto In Hermine Heusler-Edenhuizen, “Du mußt es wagen! Lebenserinnerungen der ersten deutschen Frauenärztin”, Rowohlt Verlag, Hamburg 2001, S. 113

    26.000,00 inkl. MwSt.
    SKU 504 Tags , ,
    Beschreibung

    Im Jahr 1897 gründete Bruno Paul zusammen mit Richard Riemerschmid und anderen Mitstreitern die Vereinigten Werkstätten für Kunst im Handwerk München. Er arbeitete in dieser Zeit parallel als Karikaturist für den „Simplicissimus“ und entwarf Möbel sowie ganze Raumausstattungen.
    Der Schreibtisch mit Sessel ist Teil einer Einrichtung, zu der auch unsere beiden Vitrinen gehörten. Paul hat einen sehr ähnlichen Schreibtisch um 1903 als Ausstattung für das Herrenzimmer im Schloss Faber-Castell in Nürnberg entworfen. Dieses Ensemble hat eine interessante Provenienz, befand es sich doch im Besitz der ersten deutschen Frauenärztin, Dr. Hermine Heusler-Edenhuizen (1872-1955). Auf einem zeitgenössischen Foto aus den 1920er Jahren ist der Schreibtisch in ihrer Berliner Wohnung bzw. Praxis deutlich zu erkennen.
    Im Gegensatz zu den schlichten Vitrinen gestaltet Paul den Schreibtisch komplexer. Er schmückt das Möbelstück an der Außenseite mit geometrischen Intarsien und belebtem Spiegelfurnier.
    Auf den modernen Designer Bruno Paul weisen auch die „inneren Werte“ dieses Arbeitsplatzes mit seinen ausgeklügelten Verstau- und Ablagemöglichkeiten, sowohl sitzseitig als auch an der Vorderseite des Schreibtisches.
    Am Beispiel dieses eleganten und zugleich kompakten Einrichtungsobjekts kann man gut verstehen, dass Bruno Paul sich auch als Interior Designer für Jachten und Luxusliner einen Namen gemacht hat.

    Das Ameublement befand sich schon in den 1920er Jahren im Besitz von Dr. med. Hermine Heusler-Edenhuizen (1872-1955), erste deutsche Frauenärztin, und war seitdem im Familienbesitz.

    Anfrage
    Schreibtisch mit Sessel Bruno Paul Vereinigte Werkstätten München um 1907
    26.000,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Stammgalerie
    Plankengasse 7,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 1 513 32 69
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    K&L Showroom
    Dorotheergasse 13,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 660 50 54 906
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Montag, 23:39 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit dem
    Kunsthammer Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media