Wilhelm Dachauer "Die Nacht" 1924

SKU 462 Tags , ,

Wilhelm Dachauer (Ried im Innkreis 1881 – 1951 Wien), “Die Nacht”, 1924, signiert und datiert

  • Höhe: 102.5cm
  • Breite: 115.5cm
  • Datierung: 1924
    Epoche: Symbolismus
    Technik: Öl auf Leinwand
    Expertise:

    links unten signiert und datiert “W. Dachauer 1924”, rückseitig originales Klebeetikett der Sezession Wien
    Lit.: LXXX Ausstellungskatalog der Wiener Secession, 1924, Bildtafel 1; Hans Anklitz-Kleehofen, „Die Innviertler Künstlergilde“, 1926, S. 13-32; „Der getreue Eckart“, Jahrgang 4, Band 1, S. 463-464
    Ausgestellt:
    Vereinigung Bildender Künstler, Wiener Secession, LXXX. (80.) Ausstellung November-Dezember 1924

    25.000,00 inkl. MwSt.
    SKU 462 Tags , ,
    Beschreibung

    Wilhelm Dachauer war ein wichtiger Vertreter des österreichischen Symbolismus und wurde im Innviertel in Oberösterreich geboren. Er studierte an der Wiener Akademie und unterrichtete dort als Professor von 1927 bis 1945.
    Das Gemälde „Die Nacht“ ist eines der wichtigsten Kunstwerke, die Dachauer geschaffen hat. Es wurde bei der achtzigsten Ausstellung der Wiener Secession im Herbst 1924 präsentiert und belegte im Katalog die erste Bildtafel. Von dieser Ausstellung ist auf dem Leinwandrahmen auch das originale Ausstellungsetikett erhalten geblieben. Auch in der damaligen Presse sorgte das Werk für Furore: „Dieses Streben nach Monumentalität … äußert sich ganz besonders in den zahlreichen allegorischen Kompositionen Dachauers, von denen die 1924 in der Sezession ausgestellte ‘Nacht'(siehe unsere Farbentafel) eine der besten Leistungen dieser Art ist. Von klassischer Größe ist die Gebärde der himmelwärts schwebenden Frauengestalt, von mächtigem Schwung die braune Hülle, die sie umrauscht, und überaus wirksam dazu kontrastierend die in tiefsten Schlummer versunkene Figur zu ihren Füßen.“ Ebenfalls erwähnt wurde dieses Werk im zeitgenössischen Magazin „Der getreue Eckart“ (Jahrgang 4, 1. Band).

    Anfrage
    Wilhelm Dachauer "Die Nacht" 1924
    25.000,00

    Mit dem Versenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten für diese Anfrage. Datenschutzrichtlinien

    Stammgalerie
    Plankengasse 7,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 1 513 32 69
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    K&L Showroom
    Dorotheergasse 13,
    1010 Wien
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 11:00 – 16:00

    Kontakt

    Telefon: +43 660 50 54 906
    Fax: +43 1 512 70 67
    E-Mail: info@kunsthammer.at

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Dienstag, 04:35 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit dem
    Kunsthammer Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media